Samson Trike für ATOS

Beschreibung

Das Samson Trike für den ATOS wird von der traditionsreichen Drachen- und Trikebaufirma LaMouette gefertigt. Es ermöglicht einen preiswerten und doch leistungsfähigen Einstieg in den Trikeflug mit ATOS Flächen.

Mit einem minimalen Leergewicht (z.B: mit VRS135) von ca. 80kg ermöglicht es in vielen Ländern dereguliertes, motorisiertes Fliegen.

Es ist die erste zertifizierte Fläche zum doppelsitzigen Trikeflug mit unserem ATOS VRS280. Das Leergewicht mit Fläche beträgt in diesem Fall ca. 100kg, es ist somit auch einer der ersten Doppelsitzer in der 120kg Klasse.

Für unserer schweizer Piloten und alle anderen Elektroenthusiasten ermöglich sicherlich die Verfügbarkeit leistungsfähiger E-Motorisierung interessante Optionen.

Motoren

Das Samson Trike kann mit verschiedenen Benzin- und Elektromotoren ausgestattet werden. Der Austausch eines Motors kann durch Schnellverschlüsse in wenigen Minuten durchgeführt werden. Somit ist eine parallele Nutzung von Benzin und Elektromotoren einfach möglich.

Für die Nutzung als Einsitzer empfehlen wir den luftgekühlten Polini Thor 130. Die herausragende Eigenschaft dieses Motors ist das geringe Gewicht bei hoher Leistung. Für diesen Motor ist ein Klappropeller verfügbar, der zusätzlich die Gleit- und Steigleistung ohne Motorantrieb optimiert. Die ebenfalls vorhandene Rutschkupplung erleichtert die Thermiksuche, da der Motor somit erst nach dem sicheren Thermikeinstieg abgeschaltet werden braucht, auch wenn der vorhandene manuelle Starter äusserst zuverlässig funktioniert Der Thor 130 ist auch stark genug um auch gelegentliche Tandemflüge zu unternehmen.

Im Tandembetrieb empfehlen wir den noch leistungsstärkeren Polini THOR 250. Durch die effektive Wasserkühlung dieses Motors ist die nominelle Leistung dauerhaft verfügbar. Der Motor verfügt ebenfalls über eine Rutschkupplung und über einen elektrischen Anlasser. Für diesen Motor ist zu Zeit noch kein Klapppropeller verfügbar.

Als Elektromotor bieten wir die Geiger HPD13 und HPD16 Systeme an. Für beide Motoren sind Klapppropeller verfügbar. Die Ansteuerung des Motors kann über Fussgas oder Daumengas erfolgen. Weitere Infos und Optionen findet ihr hier.

 

 

Transport

Das Samson Trike kann sehr klein zusammen gepackt werden und somit im Auto transportiert werden. Motor, Tank bzw. Batterie und Räder können hierzu abgenommen werden.

Der Ab- bzw. Aufbau geht durch ein Klappsystem mit Schnellverschlüssen einfach und schnell von statten.

Rettungssysteme

Wir bieten passend zur Zuladung Rettungsschirme bis 300kg an. Dieses für Doppelsitzer geeignete Gesamtrettungssystem bietet im Fall des Falles mit 78m² Fläche echte Sicherheit auch bei einem möglichem Gesamtgewicht von 300kg.

Für die Nutzung als Einsitzer sind entsprechend kleinere System verfügbar.

Optionen

Das Baukastensystem zum Samson Trike erlaubt eine Anpassung des Trikes an individuelle Ansprüche.

Verfügbar sind unter anderen große Räder mit Frontbremsen, Verkleidungen, größerer Tank und Klapppropeller.